Rezept: Ananas Erdnuss Traum

Ananas-Erdnuss-Traum-Vegan-in-anderen-Umstaenden-Buch-veganverlag-GruenerSinn-Verlag

Rezept: Ananas Erdnuss Traum

für 2 Personen
ca. 45 Minuten

180g Basmati-Vollkornreis
120g Tofu natur (Austauschtipp: Kichererbsen)
180g Süßkartoffel
180g Aubergine
100g Ananas
3 Datteln
400ml Wasser
3 EL Erdnussmus
1cm frischer Kurkuma (oder 1 Msp Kurkuma-Pulver)
Ingwer (Walnussgroß – ggfs. nur in der Stillzeit)
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Cayennepfeffer (optional)
1/2 TL Bockshornkleesamen gemahlen
1 EL Zitronensaft
1 EL Agavendicksaft
2 EL Petersilie in feinen Streifen
1 EL Koriander in feinen Streifen
Optional: Knoblauch

Zubereitung:

Vollkornreis nach Packungsbeilage (ca. 35-40 Minuten) zubereiten.

Tofu, Süßkartoffel und Aubergine würfeln. Kokosöl in Pfanne erhitzen. Zunächst den Tofu und die Süßkartoffelwürfel einige Minuten im heißen Kokosöl anrösten. Anschließend die Auberginenwürfel dazu geben und das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa weitere 8 Minuten unter regelmäßigem Wenden rösten.

Mit dem Wasser ablöschen, Erdnussmus hinzugeben und gut umrühren bis sich das Mus aufgelöst hat. Frischen Kurkuma und ggfs. Ingwer in die Pfanne reiben und köcheln lassen.

Datteln in feine Scheiben schneiden und die Ananas ebenfalls in Würfel. Diese kommen anschließend direkt in die Pfanne. Gemüsemischung für etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer, Bockshornkleesamen, Agavendicksaft sowie ggfs. Cayennepfeffer abschmecken.

Zuletzt Petersilie und Koriander unterheben und mit dem Reis servieren.


Dieses Gericht ist nicht nur oberlecker und entführt uns nach Asien, sondern es steckt auch voller wichtiger Vitamine und Mineralien, die für die Schwangerschaft und Stillzeit unabdingbar sind.
Das Vitamin C der Ananas erhöht die mögliche Eisenaufnahme aus der Süßkartoffel und der Petersilie. Daher sollte sie auch erst in den letzten Minuten mit in die Pfanne gegeben werden, da sonst der Vitamin C Gehalt drastisch sinkt.


Hier könnt ihr das Buch bestellen: LINK

About Karo

Karo, Jahrgang 1983, ist der Kopf hinter dem GrünerSinn-Verlag. Gegründet 2013, produziert der GrünerSinn-Verlag von Anfang an alle Druckerzeugnisse klimaneutral und frei von tierischen Produkten, sprich: komplett vegan. Neben dem Verlag findet man Karo, die seit 2012 vegan lebt, oft in der Natur und auf Reisen. Sie liebt es einfach unbekannte Orte und andere Kulturen zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.